Impressum
Beratungsprofil > System- und IT-Beratung 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Systeme fr den Straenverkehr ...

haben - im Vergleich zu denen in anderen Branchen - in der Regel eine sehr lange Nutzungsdauer von mehr als 15 oder 20 Jahren. Sollen solche Systeme modernisiert, erneuert oder zu Verkehrsmanagementsystemen ausgebaut werden, mssen unter Beteiligung mehrerer Hersteller und oft auch mehrerer Hoheitstrger "alte" und "neue" Bestandteile unter wirtschaftlichen Bedingungen in Einklang gebracht und interoperabel gemacht werden. Typische diesbezgliche Aufgabenstellungen sind:

  • Einfhrung von Wettbewerb in der Lichtsignalsteuerung,
  • Migration beralterter Verkehrssteuerungs- und Verkehrsleitsysteme,
  • Schaffung von Systemverbnden fr Verkehrsmanagement.

In der Vergangenheit meist monolithisch aufgebaut ...

migrieren heutzutage Systeme fr den Straenverkehr aufgrund neuer Rahmenbedingungen (Forderung nach Wettbewerb, neue Technologien) mehr und mehr zu verteilten, herstellergemischten Systemen.

Herstellermischung ist jedoch sowohl auftraggeber- als auch auftragnehmerseitig noch mit groen Problemen und Kostenrisiken behaftet. Deswegen stellen Modernisierungs- und Erweiterungsmanahmen fr alle Beteiligten eine besondere Herausforderung dar.

Mit seiner System- und IT-Beratung hat AlbrechtConsult ...

ein spezielles Beratungsprofil entwickelt, um mit den aus der Systemmodernisierung und -erweiterung resultierenden Anforderungen und den damit verbundenen Problemstellungen der Herstellermischung in nachhaltiger, wirtschaftlicher Weise umgehen zu knnen.

Allerdings knnen in der Regel nur ber Standards Rahmenbedingungen geschaffen werden, damit echter Wettbewerb mglich wird und neue Teilsysteme besser als bisher in bestehende Gesamtsysteme integriert werden knnen. Diese Erkenntnis war fr AlbrechtConsult Motivation, sich mit

  • dem Einsatz von Schnittstellen- und Kommunikationsstandards und
  • dem Test- und der Zertifizierung von Systemen mit Standard-Schnittstellen

in besonderer Weise auseinanderzusetzen und darber ganz spezielle Kernkompetenzen zu entwickeln.

Heute sieht sich AlbrechtConsult wie kein zweites Ing.-Bro in der Lage, ber den Einsatz von Standards wie OCIT, OTS und DATEX II mit der Problematik Herstellermischung vollumfnglich umgehen zu knnen.